14. März 2012 um 15:11 UHR | 4 Kommentare

Gute Planung ist alles, wie geht’s weiter mit der Food Photography?

Wer große Pläne hat, nehme sich Zeit. Sophokles Zeit haben wir uns genommen und wir sind überzeugt davon, dass dies notwendig war, um unser weiteres Vorgehen effektiv zu gestalten. Sophokles wäre bestimmt stolz auf uns. Parallel dazu beschäftigen wir uns im Rahmen unserer sogenannten Thesis – also dem theoretischen Teil unserer Abschlussarbeit – mit Themen wie ‚Was ist eine Mahlzeit‘ und ‚Wie hat sich die Familienmahlzeit zum Snack verändert‘. Um euch, unseren interessierten Followern, bereits in der Startphase des Projekts unsere Vision näher zu bringen, haben wir unseren Fokus zuerst einmal auf unseren Blog, Facebook und Twitter gelegt. Mit unserer Recherche zu interessanten und relevanten Quellen und Fachliteratur zur Food Photography kam mittlerweile auch ein Account bei Delicious hinzu. Als nächstes […] weiterlesen